Montag, 11. Mai 2015

Jungsgeschenke

Für Mädchen ein schnelles Geschenk zu nähen, ist nicht ganz so kompliziert wie für Jungs.
Da ich aber genauso wenig eine Idee hatte, was ich als Geburtstagsgeschenk für ein Kind kaufen sollte, was ich nicht so wirklich kenne, und plötzlich feststellte, dass der Geburtstag ja schon am nächsten Tag ist, entschied ich mich doch für ein Unikat.

Zum Glück gibt es aprilkind.de! Die Anleitungen, die zum großen Teil auch noch ratz-fatz downgeloadet werden können, haben mir bei der Geschenkefindung schon oft geholfen.
Diesmal wurde es ein kleiner Moody!

Moody kann sich nämlich verwandeln  je nach Stimmung!

Glücklich und zufrieden strahlt er in einem freundlichen und kuscheligen Grün ...



... aber wehe, wenn er wütend wird! Dann wird sein Körper ganz dunkel und fleckig und die Ohren verwandeln sich zu kampfbereiten Hörnern :-)




Sorry, die Lichtverhältnisse für die Fotos waren nachts um 1.30 Uhr nicht mehr so optimal. Leider konnte ich auch nicht auf besseres Licht warten, da das kleine Monster noch schnell verpackt werden musste.

Das beschenkte Kind hat sich sehr darüber gefreut!

In der Anleitung von Aprilkind wird für den Körper Frottee-Stoff empfohlen. Damit habe ich es auch schon einmal in Groß genäht.
Aus der Not heraus habe ich für das kleine Monster aber Polar-Fleece-Reste genommen und muss sagen, dass mir das viel, viel besser gefällt! Der Griff ist einfach kuscheliger! 


1 Kommentar:

  1. Wie cool...ich bin einfach nur begeistert.
    Liebe Grüße
    Dagmar

    AntwortenLöschen