Mittwoch, 12. März 2014

Outfit für den Frühling

Ich habe mir dann mal ein bisschen Zeit genommen und mal wieder was für's eigene Töchterlein genäht, was in den letzten Wochen so einen Schuss in die Höhe gemacht hat, dass wir den ganzen Kleiderschlank komplett neu befüllen mussten.

Das Röckchen ist aus etwas Reststoff entstanden und vom Vögelchen-Jersey hatte ich auch nur 1/2 Meter, musste aber feststellen, dass nun der Zeitpunkt gekommen ist, wo ein halber Meter für ein Langarm-Shirt nicht mehr ausreicht. Deshalb wurde es dann ein Shirt im Lagen-Look.


 Da ich die Sachen oft weitergebe und die Beschenkten immer wieder fragen, welche Größe das denn eigentlich ist, habe ich mir irgendwann mal diese Größenstempel von PeppAuf zugelegt.
Einfach nur ins Teil reinstempeln sieht aber doof aus, also habe ich auch daraus gleich wieder eine Wissenschaft gemacht, sonst wäre das Shirt eine Stunde früher fertig gewesen.



Hier noch mal  das Röckchen von hinten, ganz schlicht mit nur ein wenig Webband verziert, denn irgendwie kann ich dieses totale Kunterbunt nicht mehr so richtig leiden ;-) :



Ich weiß nicht, wie die Farbe auf eurem Bildschirm aussieht, irgendwie ließ die sich bei mir nicht so richtig darstellen. Es ist petrol - meine neue Lieblingsfarbe, wenn es um Kleidung geht. Aber sie muss immer mit mindestens einer anderen Farbe kombiniert werden. Petrol pur gefällt mir nicht so ganz.
Natürlich wurde auch schon probegetragen:




Der Rock ist noch ein wenig zu weit, aber das wird schon :-). Die Ärmel sind auch noch etwas reichlich, obwohl ich nichts dazu gegeben habe. Aber besser als zu kurz.

Rock: 
Schnitt: Zilly von Farbenmix, Material: Cord in Petrol vom Buntspecht + BW-Reste für die Taschen

Shirt: 
Schnitt: Antonia von Farbenmix, Material: Jersey mit Vögelchen auf weiß von Stenzo (Quelle weiß ich leider nicht mehr), Ringel-Jersey petrol-braun von Stick & Style


Kommentare:

  1. Wundervoll frühlingshaft :-) Ganz tolle Farben und Stoffe.
    Liebe Grüße
    Manuela

    AntwortenLöschen
  2. Super schön ist das geworden. Gefällt mir richtig gut. Und das Größenschild find ich wahnsinnig schön, ja, manchmal sind es die Kleinigkeiten, die so aufhalten, aber die es dann auch perfekt machen! Deine Zuckermaus muss wohl auch alles auf Drehtauglichkeit testen oder?

    Liebe Grüße
    Sandy

    AntwortenLöschen
  3. Das Outfit sieht bezaubernd aus. Ich mag die Farbe Petrol auch sehr gern.
    Liebe Grüße von Heike

    AntwortenLöschen