Donnerstag, 8. Mai 2014

Sommer-Baby-Body

Ich hatte schon befürchtet, der Rest von dem Frühlingsshirt würde im Regal verwesen oder Richtung Herbst zur tausendsten Beanie verarbeitet werden.
Da ist im Bekanntenkreis doch tatsächlich ein kleines Mädchen geschlüpft, was nun bald die Maße des Stofffetzens haben dürfte.

Für Ärmel hat's leider nicht mehr gereicht, aber es wird ja hoffentlich bald Sommer!
Der Schnitt ist aus der aktuellem Ottobre.
Und ja - die Vöglein sind etwas schief! Das liegt aber an dem schiefen Druck!!! Leider war der Stoff tatsächlich so knapp, dass ich jeden Millimeter für Gr. 62 ausgekostet habe und da nichts mehr hätte gerade rücken können. Aber so schlimm finde ich das nicht und das Baby sicher auch nicht.
Ich hoffe nur, dass ich den Halsausschnitt genug beim Nähen gedehnt habe und der Baby-Kopf durch passt. Denn mit Schulter- oder Brust-Knöpfen bei Babykleidung haben die Designer von Ottobre das nicht so ... ist mir schon öfter aufgefallen.


Da ich bei meinem letzten Baby-Body arge Probleme hatte, die Knöpfe auf dem Einfassstreifen anzubringen, habe ich diesmal den Streifen auf der linken Seite nicht noch mal eingeschlagen, sondern von rechts die Zickzack-Naht genäht, den Streifen auf der Rückseite aufgeklappt gelassen und den überstehenden Rest dicht an der Naht abgeschnitten. Somit ist es eine Lage weniger Stoff und innen sieht es trotzdem recht sauber aus.

Schnitt: Ottobre 03/2014
Stoffe: Vögelchen-Jersey von Stenzo/Uni-Jersey rot (Restekiste)
Knöpfe: www.snaply.de

Kommentare:

  1. Liebe Lebemaja,
    der Body ist wirklich niedlich geworden und ich habe bei manchen Stoffen schon gesehen,
    dass der Druck nicht gerade ist.
    Aber wenn du öfters Bodys nähst, kann ich dir den Regenbogenbody von Schnabelina
    empfehlen, der ist Super beschrieben und wirklich gut passend und
    vor allem noh Gratis.
    Hab ja gerade auf deinen Blog gefunden und die halbe hundert voll gemacht.
    Ich wünsche dir, dass noch ganz viele Leser dazukommen.
    Liebe Grüße
    Nähoma

    AntwortenLöschen
  2. Das ist ein schönes Stöffchen, goldig.
    Liebe Grüße von Heike

    AntwortenLöschen
  3. Du hast ja schon lange nicht mehr gepostet! Aber ich bin zufällig auf deinen Blog gestoßen und er gefällt mir sehr gut. Nun habe ich dich für den "Liebster Award" niminiert.
    Schau doch mal hier:
    http://3drei-blog.blogspot.de/2014/10/liebster-award-ich-bin-nominiert_9.html

    Liebe Grüße
    Jennifer

    AntwortenLöschen